‚metallum inter pares‘ in Köln

Ein Projekt von Maks Dannecker und Franz Bahr.

Gezeigt werden in einer Sonderausstellung: Fotografie, mixed media und pneumatic sculptures.


metallum inter pares | Kunst von Maks Dannecker und Franz Bahr

VERNISSAGE: Samstag, 16. Oktober 2010, ab 18:00 Uhr.

Veranstaltungsort:
Galerie-Graf-Adolf
Graf-Adolf-Str. 18-20
D-51065 Köln-Mülheim -> Wegbeschreibung

Ausstellungsdauer: 16.  bis 30. Oktober 2010

Öffnungszeiten:
Mo + Do 14:00 – 16:00 Uhr
Fr + So 16:30 – 18:30 Uhr
Terminabsprachen und Führungen gerne unter +49 (0) 221.2591986

Galerie-Information: Galerie-Graf-Adolf ist ein Projekt von lebeArt.

Fotografien und Mixed Media: Erstellt in Süddeutschland und dem Nahen Osten. 2008 bis heute.

Topics: DNA-Transfer; 2008 bis heute /// Edelmetalle. Finanzkrise, Alchemie & Gärten; 2008 bis heute /// Naher Osten. Work in progress; 2009 bis heute /// Miscellaneous

Pneumatic sculptures: Wikipedia – Franz Bahr

Sponsorpartner für “Verpackungs- und Logistikleistungen”:
Argentarius Edelmetalle e.K.
in D-71229 Leonberg


Kommentare

2 Kommentare zu “‚metallum inter pares‘ in Köln”

  1. Ein Projekt von Maks Dannecker & Franz Bahr : Maks Dannecker am August 16th, 2010 08:39

    […] Informationen zur Ausstellung in Köln | Vernissage: 16.10.2010 August 16, 2010 | abgelegt unter Aktuell – Archiv [Termine], Projekt: Precious Metals  […]

  2. Kunsttransport & Wertelogistik : Maks Dannecker am Oktober 13th, 2010 13:51

    […] Ausstellung: ‘metallum inter pares’ – Galerie-Graf-Adolf in Köln. Oktober 13, 2010 | abgelegt unter Dies & […]

Schreibe einen Kommentar




Get Adobe Flash player